Geflügel ohne Flügel

Es ist unbestritten: bunte PET-Flaschen machen eindeutig mehr her als die durchsichtigen. Das ist auch gut so. Allerdings sind die bunten Flaschen leider nicht die stabilsten, und der schmale Steg im oberen Flaschendrittel, ist auch nicht so toll für eine weiterführende Verarbeitung.

Für unser Geflügel ohne Flügel brauchen wir: 3 PET Flaschen, einen Sprühkopf, verschiedene Schraubverschlüsse / Stoppel (4-5)

Material zum Zusammenbau: Blindnieten, Bohrer, Heißklebepistole.
Anleitung:

Bei den drei blauen PET-Flaschen wird jeweils der obere Teil abgetrennt (Abbildung 1). Die Schraubverschlüsse bleiben auf den Flaschenenden drauf. Die drei Teile werden in einem Dreieck ineinander verschoben, sodass eine Kugel mit drei Flaschenhälsen entsteht, die zusammen ein mehr oder weniger gleichseitiges Dreieck ergeben (siehe Abbildung 2). Dann verniete ich die Kugeln an jener Stelle, wo die drei Einzelteile sich überlappen. Ich bevorzuge es ein Loch mit einem Lötkolben zu brennen. Man kann es aber auch bohren. Die drei Teile werden vernietet.

Der Sprühkopf darf natürlich auch in einer anderen Farbe sein. Der den ich benutzte war blau. Nachteil: Das Gewinde passte nicht, also wurde der Pumpschlauch entfernt, der Sprühkopf auf den Verschluss gesteckt. Um die Haltbarkeit zu erhöhen wurden beide Teile mit der Heißklebepistole verklebt.

Auf den Kopf klebte ich noch einen Stoppel, um das Ganze noch etwas zu dekorieren. Der Schwanz wird aus dem Flaschenbauch geschnitten. Hier sind der Form und der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Man kann die Teile miteinander vernieten oder den Verschuss einfach einschneiden. Am Besten in der Mitte. Die Federn werden gesteckt. Die Füße bestehen aus drei Stoppeln. Zwei werden seitlich eingeschnitten. Der Rand wird eingeschnitten, ein Teil wird rausgeschnitten und sie werden miteinander verklebt. Dies ist notwendig, da der Sprühkopf schwer ist. (siehe Abbildung 3).

Design: Neil Y. Tresher

Abbldung1Abbildung 2Abbildung 3

Advertisements

Über anzengrubergasse

Plastic world of read!!ing room

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: